Duo mit ANDREAS BÖTTCHER - Vibraphon, freie Improvisation
"Das Duo Andreas Böttcher und Frank Fröhlich ist eine ziemlich neue Allianz zwischen zwei gestandenen Musikern der Dresdner Szene. Multi-Instrumentalist Böttcher spielt hier ausschließlich Vibraphon. Zusammen mit Fröhlichs akustischer Gitarre ergibt das einen ungewöhnlichen, frischen Sound. Beide haben ja sowohl melodische als auch rhythmische Qualitäten, und das nutzen die zwei Virtuosen zu einem wirklich gleichberechtigten Zusammenspiel bei fliegendem Rollentausch. Mit sagenhafter Spielfreude und und blindem Verständnis füreinander ziehen sie so ziemlich alle Register von romantischem Schönklang bis zu packenden, treibenden Grooves."
Sebastian Schmidt in Stadtmagazin SAX 9/99
   
 Hörbeispiel   Andreas Böttcher    Fotos   CD Projekt